Über uns

Die Theatergruppe Hirschbach wurde vor vielen Jahren vom Verschönerungsverein gegründet und bereichert seit Jahren die Hirschbacher Kulturszene. Seit dem Jahr 1998 ist die Theatergruppe im Kultur- und Bildungsring eingegliedert. Jährlich wird versucht mit einer amüsanten Komödie das ständig wachsende Publikum zu begeistern. Die Theateraufführungen finden meist die letzten zwei Wochenenden vor Ostern statt.

 

Unsere aktuellen "Chefs":

Gesamtleitung Hermine Rechberger (Auerbach 7);

Regieleitung Leitgöb Johann (Berg 7);

Kassierin Simone Pührerfellner (Freistädter Straße 25)

Ensemble 2020

Norbert Ecker

als Feldmann Martin, 

Herberts ältester Freund

Martina Kopler

als Gruber Maria, 

Ehefrau von Herbert

Karl Moßbauer

als Gruber Herbert, 

Unternehmer

Felix Pammer

als Roland, 

Pfleger und Zivildiener

Martin Pührerfellner

als Kafka Eduard, Herberts unehelicher Halbbruder

Martina Schilcher

als Sommer Stefanie, 

Herberts Sekretärin und Geliebte

Reinhard Süß

als Herr Klatsch, 

Malermeister und Lebenskünstler

Hermine Rechberger

Regie und Gesamtleitung

Margit Schwarzenberger

Souffleuse

© 2018 by THEATERGRUPPE HIRSCHBACH | ERSTELLT MIT Wix.com | BISHERIGE BESUCHER AUF DIESER WEBSITE:

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now